Yoga für Kids und Teens

von (Kommentare: 0)

An vielen indischen Schulen ist Yoga Teil des Lehrplans. Auch im Westen erkennt man Yoga heute als wirkungsvolle Bewegungslehre, die das Denken und Fühlen beeinflusst.

Warum sollten Kinder Yoga üben? Was bringt Yoga Kindern überhaupt, wo sie doch sowieso beim Spielen im Fersensitz sitzen, über den Boden robben oder durch den Wald rennen?
Das Computerzeitalter fordert seinen Tribut: Immer häufiger verbringen Kinder ihre Freizeit vor dem Computer, mit dem Handy oder mit Videospielen.
Auch der Leistungsdruck in der Schule steigt immer mehr. Der Informationsfluss wird immer schneller. Dies erstickt die Phantasie und untergräbt die Fähigkeit der Kinder, sich selbst zu erfahren und zu entdecken.
Kinder verlernen, sich selbst kleine Ruhe-Inseln zu schaffen. Yoga ist mehr als nur Regenerations- und Ausgleichssport! Mit Yoga für Kids and Teens fördern wir die Beweglichkeit und stärken die Leistungsfähigkeit, ohne Raubbau am Körper.
Es ist in seinen Asanas (Körperhaltungen) auf die jeweilige Bedürfnisse ausgerichtet und sorgt schnell für spürbare Effekte. Das Lungenvolumen wird optimiert und eine gute Körperkontrolle geschult. Mit den speziellen Asanas (Körperhaltungen) fördern wir die Ausdauer, Balance, Flexibilität, Geschmeidigkeit und Koordination der Kids & Teens. Des Weiteren stabilisiert sich die Körperstatik (Muskeln, Knochen und Faszien) und stärkt somit die Wirbelsäule.

Yoga für Kids und Teens, bringt Spaß, fördert die Konzentration, die körperliche Fitness und das Selbstbewusstsein!

Kursbeginn: Donnerstag, 10.06.2021 17.30h-18.15h

Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs begrenzt!
  

Yoga für Kids & Teens 8-14 Jahre, 5er Karte (gültig 5 Wochen) = 30,-€

Die Kurse finden online, via Konferenzschaltung statt. 
Hierfür brauchst du nur ein Smartphone, Tablet oder Ähnliches sowie ein relativ stabiles Wlan. Alle weiteren notwendigen Informationen erhältst du per e-mail oder WhatsApp.

Anmeldung: http://www.maju-trainings.com/kursanmeldung.html

Zurück